St.-Matthäus-Kirche

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen

Unsere Kirche

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den Bau und Erhalt unserer St.-Matthäus-Kirche Baugeschichte - Ludwig Münstermann - Der Kirchbauverein - Kirche & Kunst 

Anmeldung der Konfirmanden

zur Konfirmation 2019 Die Anmeldung der neuen Konfirmanden ist nach den Sommerferien am: 29. August 2017 um 18 Uhr im Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schulstraße 5 26935 Rodenkirchen Bringen Sie bitte dazu die Taufbescheinigung und das Familienstammbuch mit. .

Aktuelles aus unserer Kirche

Ankündigungen - News - Berichte

Kirchenmusik

Die Kirchenmusik ist in unserer Gemeinde ein fester Bestandteil In unserer Gemeinde wird die Kirchenmusik Großgeschrieben. Nicht nur in Gottesdiensten wird musiziert. Musikalische Veranstaltungen z.B. in Form von Konzerten finden bei uns statt.  Ob Musikgruppen, Blasorchester, Vokalensembles oder Chormusik und Orgelmusik ihr Debüt geben, vieles mehr ist in unserer Kirche möglich. Auch war und ist die Kirche ein gutes Sprungbrett für junge Künstler.   Wenn Sie in unserer akustisch gut ausgewogenen Kirche ein Konzert geben möchten, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.   Ein ganz fester Bestandteil sind unsere beiden Chöre. Zum einen feiert der St-Matthäus-Kirchenchor in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen, zum anderen erfreut sich der überwiegend englischsprachiger St. Matthew´s Choir, der Ende 2013 erst ins Leben gerufen wurde, großer Beliebtheit. Sie möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie bitte auf den Veranstaltungskalender oder rufen uns an. Matthäus Kirchenchor St. Matthew´s Choir  Chorproben: Chorproben: mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr montags von 20:00 bis 22:00 Uhr Probenort: Gemeindehaus Schulstr. 5, 26935 Rodenkirchen

Veranstaltungen in St. Matthäus

Alles über besondere Events in unserer Gemeinde So. 06.08 bis 10.09. täglich Ausstellung in der St.-Matthäus-Kirche Fr. 22.09. 19 Uhr Konzert Drehorgelkonzert zur Eröffnung des Roonkarker Mart So. 22.10. 15 Uhr Singgemeinschaft Herbstsingen in der St.-Matthäus-Kirche Stadland mit verschiedenen Chören So. 05.11. 17 Uhr St. Matthew´s Choir Uraufführung der „Missa jubilate Deo“  von Alfons Faß zum Ausklang des Luther-Jahres mehr Info So. 17.12. 15.30 Uhr Singgemeinschaft Adventssingen in der St.-Matthäus-Kirche mit verschiedenen Chören So. 06.08 bis 10.09. täglich Ausstellung in der St.-Matthäus-Kirche

 Konzerte in der St.-Matthäus-Kirche

St. Matthew´s Choir und Kinderchor „Die Finken“ bekamen Standing Ovations Bereits zum 2. Mal gab der St. Matthew´s Choir - Chor der St.-Matthäus-Kirche -  gemeinsam mit den Kindern des Kinderchores „Die Finken“ der Singgemeinschaft Stadland unter der Leitung von Lidia Jung ein Konzert in der Kirche. Die Gesamtleitung hatte Alfons Faß. Nicht enden wollende Zugaberufe und Standing Ovations waren der Lohn für dieses anspruchsvolle Konzert mit dem Titel „Singt dem Herrn ein neues Lied. Zum Bericht der Nordwestzeitung Zum Bericht der Kreiszeitung Wesermarsch Bitte merken Sie sich schon einmal folgenden Termin vor. Am 5. November gibt es in der St.-Matthäus-Kirche ein Welturaufführung. Die von Alfons Faß komponierte „Missa Jubilate Deo“ wird vom St. Matthew´s Choir und einem Projektchor uraufgeführt.
Zu mehr Information

Missa Jubilate Deo

Welturaufführung in der St.-Matthäus-Kirche am 5. November 2017 In der Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen findet das Jubiläumsjahr zum 500. Jahrestag der Reformation am Sonntag, 5. November 2017 seinen festlichen Höhepunkt: In der St.-Matthäus-Kirche wird die eigens zu diesem Ereignis von Alfons Faß komponierte „Missa Jubilate Deo“ uraufgeführt. Bei dieser modernen Messe zum Reformationsjubiläum für gemischten Chor und Electronic Orchestra verbinden sich Rock- und Popmusik mit klassischen Musikstilen ebenso wie die alten lateinischen Texte des Gottesdienstes mit von Martin Luther ins Deutsche übersetzten Psalmversen. Eröffnet wird das Konzert mit einem Orgelwerk, das von Kantor Johannes Kirchberg gespielt wird. Im Anschluß und nach Kurzansprachen durch die Pfarrerin der St.-Matthäus-Kirche und des Bürgermeisters von Stadland Klaus Rübesamen wird die „Missa Jubilate Deo“ von Alfons Faß, den Sängerinnen des St. Matthew´s Choir und den Sängerinnen und Sänger der Kantorei Blexen uraufgeführt. Zwischen den einzelnen Teilen der Messe werden Texte aus der Zeit Martin Luther´s vorgetragen. Der Komponist und Chorleiter des St. Matthew´s Choir, Alfons Faß, begann seinen musiklischen Lebensweg mit der Ausbildung zum Pianisten in seinem 6. Lebensjahr am Bergischen Landeskonservatorium - heutige Zweigstelle der Musikhochsule Köln -  in Wuppertal unter Ingo Schmidt und Reinhard Becker. Geprägt durch seinen Großvater verschrieb er sich in Ende der 80er Jahre der kirchlichen Musik. Später kamen Kompositionen an Christlich/weltlichen Musicals für Kinder und Jugendliche, Chorleitertätigkeiten dazu. Die Missa Jubilate Deo ist nun seine erste Messe. J.S. Bach, W.A. Mozart und J.Hayden gehören zu seinen Lieblingskomponisten. Daher finden sich in der Messe, nicht nur neben Rock und Pop, Anlehnungen seines Werkes  zu eben diese großen Komponisten. Freuen Sie isch auf ein spannendes Konzert. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Einlass ab 15:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Konzertes bitten wir für die musikalische Arbeit in unserer Gemeinde um eine Kollekte. Genauere Informationen zur Messe und zum Projektchor gibt es beim Chorleiter Alfons Faß, Tel.: 04732 / 72 99 164, auf www.kirche-rodenkirchen.de  oder auf www.matthewschoir-rodenkirchen.de . Neue Meldung Sängerinnen uns Sänger der Kantorei Blexen singen die Messe mit! Die Einstudierung übernimmt der Kantor Johannes Kirchberg. Ebenso zwei Sänger Vokalgruppe „Fast5“ Darüber freuen wir uns sehr und sagen ein herzliches Danke!

Gottesdienste in St. Matthäus

Übersicht August Sa. 05.08. 10:30 Uhr Einschulungsgottesdienst So. 06.08. 10 Uhr Gottesdienst zur Eröffnung der Ausstellung mit Vokalgruppe „Fast5“ Sa. 12.08 14 Uhr Gottesdienst und anschl. Sommerfest auf den Kirchwiesen mit Taufe und rund ums Gemeindehaus So. 20.08. 10 Uhr Gottesdienst mit historischem Anspiel So. 27.08. 10 Uhr Gottesdienst mit historischem Anspiel und St.-Matthäus-Kirchenchor September So. 03.09. 19 Uhr Seemannsvesper mit Hammelwarder Shantychor So. 10.09. 10 Uhr Gottesdienst zur Finissage der Ausstellung mit St. Matthew´s Choir Oktober So. 01.10. 19 Uhr Erntedank-Gottesdienst mit Blasorchester des TMV Rodenkirchen November Dezember

Nächster Gottesdienst in der St.-Matthäus-Kirche

Konfirmanden

Auf dieser Seite könnt ihr über die Aktionen der Konfirmanden etwas erfahren Anmeldung der neuen Konfirmanden Gottesdienste:  Auch in den Ferien gibt es für Euch interessante Gottesdienste. Klickt einfach mal auf die Gottesdienstseite. Roonkarker Mart 2017 Auch in diesem Jahr wird von den Konfirmanden wieder ein Marktwagen gebaut. Das Thema wird natürlich noch nicht verraten. Aber seid gespannt. Der wird Super!

Gemeinde erleben

Wir sind eine lebendige Kirchengemeinde. Schauen Sie doch einmal rein. Es lohnt sich! Gruppen für Kinder Ansprechpartne/rin: Krabbelgruppe „Mini-Club“ Jeden Dienstag 9:15 - 11:15 Uhr Andrea Grohmann-Roos Tel.: 0151/68130309 E-Mail: andrea.grohmann-roos@web.de  Kindergruppe Matze-Club 3. Freitag im Monat 16 - 18 Uhr Andrea Gerdes Tel.: 04732 183871 Gruppen für Erwachsene Kirchenmusikgruppen: Matthäus Kirchenchor jeden Mittwoch 19 Uhr Alfons Faß Tel.: 04732-72 99 164 überwiegend deutschsprachig St. Matthew´s Choir jeden Montag 20 Uhr Alfons Faß überwiegend englischsprachig Bastel- und Spielkreise: Handarbeitskreis jeden Montag 14:30 Uhr Gunda Stoll Tel.: 04732 - 702 Herta Pargmann Tel.: 04732 - 781 Spielekreis für Erwachsene Samstag 15 bis 18 Uhr Gunda Hübler Tel.: 04732 - 13 14 bitte die Termine erfragen Angebot für Senioren: Seniorenfrühstück 1 X im Monat Montag 9 Uhr Roswitha Biskup Tel.: 04732 - 17 62 bitte Termin erfragen Seniorenkreis Montag 15 Uhr N.N. Tel.: 04732 - 83 93 bitte Termin erfragen Sonstige Gruppen: Deutsches Rotes Kreuz jeden 1. Montag 15 Uhr Inge Diehm Tel.: 04732 - 693 im Monat MS - Gruppe Mittwoch 15 - 18 Uhr Karin Janssen Tel.: 04732 - 12 60 Nordenhammer Tafel Aussenstelle Rodenkirchen jeden Donnerstag 11:30 - 12:30 Uhr (Berechtigungsschein erforderlich)

Links

Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen Kirchenkreis Wesermarsch   Kirche in Oldenburg Evangelische Jugend in Oldenburg St. Matthews Choir St.-Matthäus-Kirchenchor Horizonte

St.-Matthäus-Kirchenchor

Herzlich willkommen beim St.-Matthäus-Kirchenchor Der Kirchenchor ist ein reiner Frauenchor unter der Leitung von Alfons Faß. Begleitung von Gottesdiensten, Konzerte und Beteiligung bei Konzerten anderer Chöre´haben für den Chor eine große Bedeutung. Zur Zeit sind wir 14 aktive Sängerinnen und wollen uns vergrößern. Deshalb suchen wir auch Sie! Kommen Sie einmal zu uns und überzeugen Sie sich von der lockeren Atmosphäre, nicht nur in den Proben Chorpoben: mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr Gemeindehaus Schulstr. 5 26935 Rodenkirchen Wir freuen uns auf Ihr Kommen! St.-Matthäus-Kirchenchor
Repertoir Chorwerke aus Klassik und Moderne Moderne Kirchenlieder Weltliche Lieder

Der Kirchenrat

der Kirchengemeinde Wir haben eine sehr aktiven Kirchenrat in unserer Gemeinde. Ohne ihn würden viele Aufgaben nicht möglich sein. 1. Vorsitzende: 2. Vorsitzende Jutta Barghop Pfrn. Birgit Faß Verena Rach Petra Haase Inge Diehm Rudolf-Kinau-Str. 6 Schulstr. 5 Am Tannenkamp 7 Hartwarder Str. 19 Möwenstr. 16 Tel.:04732-1363 Tel.: 04732-72 99 164 Tel.: 04732-92 11 30 Tel.: 04732-18 34 56 Tel.: 04732-6 93 Fax: 04732-72 99 247 Rolf Warnke Silvia Schulz Anne Oberfeld Jürgen Kaphingst Sürwürder Str. 9 An den Platanen 9 Marktstr. 9 Helgolandstr. 8 Tel.: 04732-17 88 Tel.: 04732-6 97 Tel.: 0152-04928495 Tel.: 04732-12 13 Ersatzälteste: Andrea Sturmann Ingo Horstmann Birkenstr. 10 Alser Str. 17 Tel.: 04732-6 39 Tel.: 04732- 85 81

Kontakt zu uns

So können Sie uns erreichen Pfarrerin Gemeindebüro Küster Organistin Birgit Faß Annette Becker Wilfried Pargmann Marlies Renz Schulstr. 5 Schulstr. 5 26935 Rodenkirchen 26935 Rodenkirchen Tel.: 04732 - 72 99 164 Tel.: 04732 - 8393 Tel.: 04732 - 484 Tel: 04451 - 95 37 75 Fax: 04732 - 72 99 249 Fax: 04732 - 2015 Mob.: 0172 - 451 6088 mail: mail: fass-rodenkirchen@online.de kirchenbuero.rodenkirchen@kirche-oldenburg.de Friedhofsgärtner Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Ronny Habel Montag - Dienstag - Donnerstag Tel.: 0152 - 320 960 23 von 9:30 bis 11:30 Uhr

Impressum

Herausgeber Herrausgeber und verantwortlich für den Inhalt: Ev.- luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen Schulstr. 5 26935 Stadland OT Rodenkirchen Tel.: 04732-8393 Webmaster: A. Faß Haftung für Inhalte: Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Ev.- luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen (Wesermarsch) Schulstr. 5 26935 Rodenkirchen Juni 2015 © Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen (2016)

Wochenspruch

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8.9
.

Neuer Sammelcontainer

Neue Sammelcontainer für Bethel Seit einigen Tagen stehen auf dem Parkplatz der Evang.- Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen an der Schulstraße zwei Altkleider- Container der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Ab sofort ist es in Rodenkirchen möglich, zu jeder Zeit gebrauchte Kleidung, gut erhaltene Schuhe, Bett- und Tischwäsche und alles andere, was bislang nur bei der jährlichen Sammlung der Kirchengemeinde abgegeben werden konnte, in die Container zu tun. Die Textilien sollten nicht lose in die Container gelegt werden, sondern in Tüten verpackt sein. Sind die Container voll, wird ihr Inhalt von Bethel zeitnah abgeholt. Durch die Sachspenden erhalten Menschen mit und ohne Behinderungen einen wertvollen Arbeitsplatz. Ein Teil der Spenden wird direkt in Bethel verwendet – von Bewohnern Bethels und von Menschen, die wohnungslos sind oder Hilfe zum Lebensunterhalt beziehen. Was nicht vor Ort gebraucht wird,  wird an Fachsortierbetriebe abgegeben, die es nach den Standards des Dachverbandes FairWertung e.V. sinnvoll weiter verwenden. Bei allen Gottesdiensten und Veranstaltungen der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen sowie zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros können abgestempelte Briefmarken für Bethel abgegeben werden. Auch diese sichern den Beschäftigten der v. Bodelschwinghschen Stiftungen einen sinnvollen Arbeitsplatz. Bethel gehört zu den größten diakonischen Einrichtungen Europas. Gesund oder krank, behindert oder nicht – in Bethel ist man davon überzeugt, dass alle Menschen in ihrer Verschiedenheit selbstverständlich zusammen leben, lernen und arbeiten können. Seit 150 Jahren setzen sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel für alle ein, die auf Hilfe, Unterstützung oder Assistenz angewiesen sind; rund 18 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Baugeschichte

Die St. Matthäuskirche, Hauptkirche des Stadlandes, ist ein kreuzförmiger Saalbau mit flacher Balkendecke. Die heutige Gestalt der Kirche ist das Ergebnis vielfältiger baulicher Veränderungen. Da schriftliche Urkunden über die Frühzeit fehlen, kann die mittelalterliche Baugeschichte nur aus Veränderungsspuren am Gebäude und aus Grabungsbefunden nachvollzogen werden: weiterlesen

Ludwig Münstermann

Das Leben von Ludwig Münstermann bleibt hinter wenigen Daten im Spekulativen verborgen. Geboren wurde er um 1570 und sein Sterbejahr ist 1637/38. Wir wissen nichts über seine Herkunft, wo er seinen Beruf erlernt hat und wohin ihn seine Wanderungen als Geselle geführt haben. weiterlesen

Kirchbauverein

Auf einer 5 m hohen Wurt, im Mittelpunkt des Ortes, liegt die überwiegend aus Portasandstein erbaute St.-Matthäus-Kirche. Vor ca. 800 Jahren wurde sie zunächst als einschiffige Saal- kirche im romanischen Stil erbaut. Im Laufe der Jahrhunderte erhielt sie die heutige Kreuzform mit den gotischen Stilelementen.   weiterlesen

Mehr aus unserer Kirche

Der Altar Die Kanzel DIe Orgel
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen

Psalm 23

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar. Psalm 23

Aus Psalmen und Gebeten

Glaubensbekenntnis

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten. Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. Amen.

Vater unser

Vater unser im Himmel Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen. Matthäusevangelium 6,9-13

Die zehn Gebote

Das erste Gebot Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Das zweite Gebot Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen. Das dritte Gebot Du sollst den Feiertag heiligen. Das vierte Gebot Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren. Das fünfte Gebot Du sollst nicht töten. Das sechste Gebot Du sollst nicht ehebrechen. Das siebte Gebot Du sollst nicht stehlen. Das achte Gebot Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. Das neunte Gebot Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Das zehnte Gebot Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.

Der Friedhof

Bei Fragen für Friedhofsangelegenheiten wenden ie sich bitte an das Gemeindebüro oder einen der Ansprechpartner/innen Gemeindebüro - Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., von 9:30 bis 11:30 Uhr Tel.: 4732 - 83 93 Inge Diehm Tel.: 04732 - 693 Verena Rach Tel.: 04732 - 92 11 30 Rolf Warnke Tel.: 04732 - 17 88 Jürgen Kaphingst Tel.: 04732 - 12 13

Fotoshow

Aufzeichnungen ab 2013 Auf dieser Seite können Sie Bilder aus der St.-Matthäus-Kirche betrachten. Alle Bilder unterliegen dem Copyright der St.-Matthäus-Kirchengemeinde zu Rodenkirchen. Fotos aus anderen Quellen sind besonders gekennzeichnet. Die Fotoshow wird regelmäßig erweitert bzw. aktualisiert. Schauen Sie einfach öfters auf diese Seite. Wir wünschen Ihnen viel ´Freude beim Betrachten. Ihre Kirchengemeinde.

Neue Internetseiten

Die Internetseiten des Kirchbauvereins präsentieren sich in neuem Gewand anschauen
Sonntag 20. August um 10 Uhr
Gottesdienst mit Anspiel Am Sonntag, den 20. August findet ein ganz besonderer Gottesdienst in der St.-Matthäus-Kirche im Rahmen der Ausstellungswochen statt. mehr Info in Kürze
Das Bild zeigt Pastorin B. Faß und Pastor i.R. F. Klimmeck beim Anspiel mit Gevatter Tod und Grieshaber zuZum Ausstellungsende 2015
Container für Bethel Die Container für die Altkleidersammlung haben nun eínen festen Platz in unserer Gemeinde
Anmeldung der neuen Konfirmanden Nach den Sommerferien

Tageslosung - Wochenspruch - Monatsspruch - Jahreslosung

Ausstellung in der St.-Matthäus-Kirche

vom 6. August bis 10. September 2017 Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr
Kirchen in Marsch & Moor Vom 6. August bis 10. September 2017 beherbergt die St.-Matthäus-Kirche zu Rodenkirchen eine Wanderausstellung unter dem Motto „Historische Kirchen in Marsch und Moor“, die umfassend über die Kunstschätze Ludwig Münstermanns sowie das Werk Arp Schnitgers informiert. Im Rahmen des Projektes „Kirche & Kunst“ hat Pfr. i.R. Frank Klimmeck, Rodenkirchen, in Zusammenarbeit mit Michael Remmers, Oldenburg, diese eindrucksvolle Ausstellung konzipiert. Zu sehen sind neben großformatigen Aufnahmen der Altäre von Ludwig Münstermann und seiner Werkstatt auch historische Karten und Erläuterungen zur Entstehung der einzigartigen Siellandschaft der Wesermarsch. In keiner anderen Region finden sich so viele und gut erhaltene Ausstattungsgegenstände von Ludwig Münstermann sowie Orgeln von Arp Schnitger und seiner Schule. Durch die Nebeneinanderstellung der Meisterwerke in der Ausstellung wird ein direkter Vergleich möglich. Ergänzt wird die Ausstellung durch einige Holzdrucke des Künstlers Heinrich Schüler, der sich von Münstermanns Schaffen zu seinen Werken inspirieren ließ. Der Gemeindekirchenrat der Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Rodenkirchen ist dankbar dafür, mit den jährlichen Ausstellungen in der St. Matthäus- Kirche einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Leben in unserem Landkreis leisten zu können
Radfahren auf den Friedhofswegen Das Radfahren auf den Friehofswegen rund um die St.-Matthäus-Kirche ist verboten. Bitte denken Sie daran. Danke!
Restauration der Kirchenbänke Seit ein paar Tagen wird in der Kirche wieder gearbeitet.
mehr Informationen in Kürze
Kirchen in Marsch & Moor Artikel der Nordwest-Zeitung vom 3. August 2017 Geöffnet ist die Ausstellung in St. Matthäus Rodenkirchen bis Sonntag, 10. September, täglich von 9 bis 18 Uhr. Kirchenführungen und Öffnungszeiten nach 18 Uhr können abgesprochen werden mit Frank Klimmeck, Telefon 04732/18 39 30.
Wochenspruch Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48
Jahreslosung für 2017 Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26
Kirchen in Marsch & Moor Artikel der Nordwest-Zeitung vom 8. August 2017 Altäre und Orgeln auf einen Blick
Kirchen in Marsch & Moor Artikel der Kreis-Zeitung vom 8. August 2017 Genauer Blick auf große Kunst
Monatsspruch für August Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei Groß und Klein. Apostelgeschichte 26,22
Gemeindefest verzeichnet Rekordbesuch Kirche zieht wegen des Regens ins Gemeindhaus um - Chöre erhalten vom Publikum viel Beifall
Sommerfest macht auch unter dach Spass Bericht der NWZ
mehr Information
Losung des Tages Losung und Lehrtext für Mittwoch, den 16. August 2017 Es ströme das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach. Amos 5,24 Der aber Samen gibt dem Sämann und Brot zur Speise, der wird auch euch Samen geben und ihn mehren und wachsen lassen die Früchte eurer Gerechtigkeit. 2.Korinther 9,10